NI + Doomina
Friday, 21. 04. 2017   21:30 Uhr

Ni

LP Präsentation "Dedoda"

Drei Gitarren, ein Schlagzeug und kein Grund zur Sorge. NI retten das Universum. Mit exorbitantem Rock, der Schablonen als Hoola Hoop-Reifen verwendet. Mit Free Jazz from outer space, konturiertem Noise und Johann Sebastian Bach auf körpereigenen Substanzen. Mit allem und scharf.

Martin Flotzinger (dr)
Tobias Hagleitner (git)
Gigi Gratt (git)
Manuel Mitterhuber (git)

https://niversum.wordpress.com/

Doomina

Gegründet wurde Doomina 2006 in Klagenfurt vom Gitarristen Daniel Gedermann. Die Formation der Band änderte sich über die Jahre hinweg ein paar Mal, seit 2012 ist sie jedoch unverändert. Von Anfang an war die Musik der Gruppe von sehr guter Qualität und sie machte dem Namen des Genres Post-Rock wirklich alle Ehre. Atmosphärisch, emotional und voller Kraft – bei „Doomina“ bleibt kein Herz unberührt.
Für Fans von Mono/Colour Haze/Caspian/Jakob/God is an Astronaut/Russian Circles


Daniel Gedermann (git)
Erich Kuttnig (dr)
Luke Geyer (git)
Christian Oberlercher (bass)

https://www.facebook.com/doominamusic/
https://doomina.bandcamp.com/

 
COMMENTS
NAME
COMMENT

bitte obenstehende Zahl wiederholen:


Konzert Newsletter
>>
Die Währung Gibling
Webshop
Versorgerin
NewWebSite
Radio FRO
servus.at
Jahresprogramm 2017
II3II_